Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

NEWSARCHIV

Verein für Bewegungsspiele 1936/45 Polch/Maifeld e.V.

Im Spitzenspiel chancenlos! Tennis Herren 50 verlieren gegen TC Weibern

Der Aufsteiger VfB Polch hatte gegen den Tabellenführer TC Weibern nicht den Hauch einer Chance und verlor völlig verdient mit 14:0. Mit etwas Glück wäre zwar der ein oder andere Punkt drin gewesen aber mehr auch nicht.
Die Einzel wurden alle klar und glatt verloren: Dirk Honig 3:6, 2:6,
Hermann-Josef Mayer 2:6, 1:6, Erik Novak 3:6, 1:6, Dietmar Kasperski 3:6, 2:6.
Obwohl der Sieg für Weibern schon nach den Einzeln feststand, machten sie auch danach noch ernst und gewannen beide Doppel. Das erste Doppel mit Erik Novak und Helmut Polcher verlor 4:6, 2:6, genauso wie das zweite Doppel mit Dietmar Kasperski und Tom Hörsch 7:5, 2:6, 3:10. Hier konnte zwar ein Satz gewonnen werden, aber im Champions-Tie-Break waren die Spieler von Weibern wieder eindeutig besser.
Nach einer anfänglichen Erfolgsserie von vier Siegen in Folge wurde der VfB Polch in den letzten beiden Spielen gegen die schon jetzt feststehenden Aufsteiger Remagen und Weibern auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Hatte man sich doch als Neuling in der Klasse nach den anfänglichen Erfolgen und dem dritten Tabellenplatz kurzfristig sogar Aufstiegschancen erträumt.
Man kann aber nach sechs Spielen, vor dem letzten Meisterschaftsspiel feststellen, dass der VfB Polch jetzt schon eine absolut erfolgreiche Saison gespielt hat und sehr wahrscheinlich als Tabellendritter in der B-Klasse die Meisterschaft abschließen wird. Damit hätte vor der Saison niemand gerechnet.
Am kommenden Samstag den 11.07. um 14:00 Uhr müssen die Polcher nochmal auswärts gegen den Tabellenletzten TC Sinzig antreten.

Zurück

About us

There are many variations of passages of Lorem Ipsum available.

But the majority have suffered alteration in some form, by injected humour, or randomised words which don't look even slightly believable.

Get in touch

Cybersteel Inc.
Address: 376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

+1 212 333 4444

+1 212 333 8888

Socials

It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page.

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Bitte wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close