Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

NEWSARCHIV

Verein für Bewegungsspiele 1936/45 Polch/Maifeld e.V.
Bildunterschrift: v. links Christine Zeni, L. Müller (LLG Hunsrück), Jana Krämer und Sandra Teller
Bildunterschrift: v. links Christine Zeni, L. Müller (LLG Hunsrück), Jana Krämer und Sandra Teller

Titeljagd beim Saisonabschluss

Am 7. 9. fand in Urmitz das Saisonabschluss-Sportfest statt, in dessen Rahmen auch die Rheinland-Meisterschaften über die 10km ausgetragen wurden.
Den Auftakt für die LG Mailfeld Pellenz gab Leonie Kupser über die 100m Sprintstrecke. Mit einer starken Zeit von 13,68s ließ sie alle anderen Konkurrentinnen in der Altersklasse der W14 hinter sich. Anschließend startete Andreas Giese bei den Männer über die 400m. Mit einem Vorsprung von über 8 Sekunden entschied er das Rennen für sich, war jedoch mit der Zeit von 54,01s nicht ganz zufrieden. Parallel dazu trat der Rheinland-Rekord-Halter der M60 Rainer Werking im Kugelstoßen an. Mit einem Stoß auf 13,75m konnte er sich den Titel sichern. Im 1000m-Lauf gab Felix Frieb-Preis sein Debut über diese Strecke. Mit 2:57min errang er den zweiten Platz bei der Jungend U18.
Für den krönenden Abschluss sorgten die Athleten über die 10km. Durch ein taktisch kluges Rennen sicherten sich die drei LG-Läuferinnen die Podiumsplätze. Rheinlandmeisterin wurde dabei Sandra Teller in neuer persönlicher Bestzeit von 40:12min. Auch die zweitplatzierte Christine Zeni stellte mit 40:28min eine persönliche Bestleistung auf. Den dritten Platz belegte Jana Krämer in 42:51min, die trotz prüfungsbedingter Trainingsausfälle ein gutes Rennen machte.
Neben den Frauen war auch Christian Steffes bei den Männern erfolgreich über die 10km. Mit seiner Zeit von 35:52min konnte er sich gegen starke Konkurrenten den 5. Platz sichern.


Zurück

About us

There are many variations of passages of Lorem Ipsum available.

But the majority have suffered alteration in some form, by injected humour, or randomised words which don't look even slightly believable.

Get in touch

Cybersteel Inc.
Address: 376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

+1 212 333 4444

+1 212 333 8888

Socials

It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page.

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Bitte wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close