Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

NEWSARCHIV

Verein für Bewegungsspiele 1936/45 Polch/Maifeld e.V.
U12-Team holt sich den Hallen-Team-Cup 2015
U12-Team holt sich den Hallen-Team-Cup 2015

U12-Team holt sich den Hallen-Team-Cup 2015

Mayen- Am Sonntag, den 08.03.2015, ging es für viele Kinder der LG Maifeld-Pellenz zum zweiten und damit auch letzten Hallen-Team-Cup diesen Jahres in die Burghalle nach Mayen. Dort wurden die gleichen Disziplinen wie auch zwei Wochen zuvor in Andernach überwunden.
In der Altersklasse U8 schickte die Leichtathletikgemeinschaft aus Plaidt, Polch und Ochtendung wie schon in Andernach ein Team an den Start. Die Kids, die unter dem Namen „Sprinthasen“ starteten und beim Team-Cup in Andernach auf dem 3. Platz gelandet waren, wollten diesen natürlich hier in Mayen unbedingt verteidigen. Und so kämpften sich die Mädchen und Jungen von Disziplin zu Disziplin und belegten am Ende einen hervorragenden 2. Platz. Besonders hervorzuheben ist sicherlich die Teamleistung beim Zielweitsprung, bei dem man am Ende sogar die beste Mannschaft des Tages war.
Bei der Altersklasse U10 konnte man an diesem Tag gar 3 Teams melden. Auch hier wurde von allen Teams hart gekämpft, doch die Konkurrenz erwies sich sowohl in Qualität, als auch in Quantität als hartnäckiger Gegner, da in Mayen insgesamt 9 U10-Teams an den Start gingen. Am Ende sprangen dann für die „Laufmäuse“ der LG Maifeld-Pellenz die Plätze 5, 6 und 9 heraus. „Bei dieser starken Konkurrenz ein gutes Gesamtergebnis“, war die einheitliche Meinung der Trainer.
In der Altersklasse U12 konnten an diesem Tag 2 Teams gemeldet werden, sodass das Sieger-Team von Andernach gespalten werden musste. Auch hier war die Konkurrenz bei 6 Teams groß. Am Ende eines langen Wettkampftages, der mit viel Schweiß beim abschließenden 8-Runden-Lauf beendet wurde, stand auch hier das Ranking fest: Die “zweite“ Mannschaft der Power-Panther landete am Ende denkbar knapp auf dem 5. Rang. Die “erste“ Mannschaft, die eine Startgemeinschaft mit 3 Athleten des TSV Moselfeuer Lehmen bildete, konnten den Erfolg von Andernach wiederholen und sicherte sich somit die Goldmedaille. Wie schon in Andernach konnte man dabei auch wieder alle Einzeldisziplinen gewinnen.
Da man bei der U12 somit in diesem Winter beide Team-Cups für sich entscheiden konnte, dürfen sich die Kids, die diesem Team in Andernach und/oder in Mayen angehörten nun offiziell “Hallen-Team-Cup-Sieger 2015“ nennen. Ein super Erfolg, vor allem, wenn man bedenkt, dass der Großteil des Teams aus Kindern des jüngeren Jahrgangs besteht.

Zurück

About us

There are many variations of passages of Lorem Ipsum available.

But the majority have suffered alteration in some form, by injected humour, or randomised words which don't look even slightly believable.

Get in touch

Cybersteel Inc.
Address: 376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

+1 212 333 4444

+1 212 333 8888

Socials

It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page.

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Bitte wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close